30. März 2018

SYMI - Vintage-KüchenHarmonie - Luftige White-Vintage-Torte



SYMI - Luftige-White-Vintage-Torte
 
Meine Zutaten:

Teig:
180 Mehl
180 Zucker
2 Eier
4 EL kaltes Wasser
1 TL Backpulver
Ich verwende nun weitere verschiedene "Zutaten", die ihr aber je nach Vorlieben
weglassen, oder mit euren Lieblingsgewürzen ergänzen könnt:
Zitronenschale von einer Biozitrone
1TL Rosenblütenpulver
(dieses spezielle Pulver ist ein Produkt aus unserem Bio-Garten und ein Dufterlebnis)
 MangoCreme:
1 Mango - sehr reif - püriert
1-2 El Mascarpone
1 TL Kokosblütenzucker
Veganes Geliermittel
 Topping Meringue:
2 Eiweiß
130 Puderzucker
Spritzer Vanilleextrakt
3 EL kaltes Wasser
 Zubereitung:
Tortenform 19 cm
Backofen vorheizen - bei meinem Herd 175 Grad
Teig:
Eier trennen
Eiweiß fest schlagen
Dotter, 4 EL Wasser und Zucker cremig schlagen,
Eiweiß darüber geben, danach Mehlmischung darüber sieben und mit Schneebesen verrühren,
in gefettete, bemehlte Form fühlen und backen.
Mangocreme:
Mango gut pürieren mit Mascarpone mischen, danach Geliermittel zufügen und kalt stellen.
Ausgekühlte Torte mit Creme füllen und ganze Torte einstreichen.
Meringue:
2 Eiweiß mit Puderzucker, Wasser und Vanilleextrakt verrühren
und über Wasserbad etwa 7 Minuten heiß schlagen,
danach vom Wasserbad nehmen und kalt schlagen - dauert etwa 7 - 10 Minuten.
Masse in Garnierspritzbeutel füllen und Torte dekorieren.
Info: Ich brauche für die Meringue keinen Zusatz,
um mehr Standfestigkeit zu bekommen.
Meine Meringue hat nur durch Rühren die richtige Standfestigkeit.

Guten Appetit - Bon appétit - Buon appetito

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen